Aktuelle Projekte

 

91091 Großenseebach, Lerchenstraße 26/26a

Bautenstand 05.11.2021

Bautenstand 05.11.2021

20211119_162313

Bautenstand 19.11.2021

Die eigenen vier Wände sind mehr als nur ein Dach über dem Kopf. Sie bedeuten Ruhe und Geborgenheit in einer immer hektischeren und lauteren Welt. Hier machen Sie es sich gemütlich. Kinder finden im eigenen Zimmer und draußen Platz zum Spielen. Auf dem Grundstück haben Sie viele Möglichkeiten zu gestalten: 1- 2 Terrassen, Wege, Wiese, Bäume und Sträucher laden zum Sitzen und Verweilen mit Familie und Freunden ein.

Hier in Großenseebach bauen wir aktuell direkt an Äcker und Felder angrenzend 2 sehr moderne und hochwertige Doppelhaushälften. Der Baubeginn erfolgte Mitte September 2021. Die Fertigstellung ist ab August 2022 geplant.

- Wohn-/Nutzfläche ca. 250 qm

- Grundstücksfläche ca. 465 qm

- Räume: Keller, Vorrat, Hobby, Hauswirtschaft, Hausanschluss, Küche, Wohnen/Essen, Gast, Gäste-WC, Garderobe, Schlafen, Kind1, Kind2, Bad, Dachstudio.

- Energieeffizienz A+ (27,2 kWh/m²a), Anforderung EE-Klasse erfüllt, Niedrigenergie

- Sole-Wasser-Wärmepumpe mit Kühlfunktion für heiße Sommertage

- gehobene Ausstattung mit Fußbodenheizung, Echtholz-Parkettböden, großes Badezimmer mit Wäschabwurfschacht, elektrische Rollos

- voll unterkellert

Verkauf schlüsselfertig als Fix-und-Fertig-Preis (ohne Außenanlagen). Ein Haus ist reserviert, eins steht noch zum Verkauf.

Senden Sie uns direkt eine Kontaktanfrage per eMail oder rufen Sie an unter 09131-9085741. 

Bannermotiv

Vi_Keller_b2Vi_Erdgeschoss_b2_gVi_Dachgeschoss_b1Vi_Spitzboden_b1

Die Gemeinde Großenseebach liegt zentral im Städtedreieck Erlangen, Herzogenaurach und Höchstadt. Durch das gleichnamige Kirchdorf fließt der Seebach, der etwa 7 km weiter östlich bei Kleinseebach in den Main-Donau-Kanal (vor dessen Fertigstellung in die Regnitz) mündet. Südöstlich des Ortes grenzt das Waldgebiet Große Au an. Ansonsten ist der Ort unmittelbar von Acker- und Grünland umgeben. Im Westen wird die Flur Vogelherd genannt, im Nordosten Espach. 0,75 km südwestlich gibt es eine Weiherplatte (Kling-, Wölfleins- und Reuthweiher). Dort befindet sich die Hubertuskapelle. Südlich an den Weihern schließt der Reuther Wald an.       

Im 2500-Einwohner-Ort Großenseebach gibt es einen Gemeindekindergarten, eine Grundschule mit Mittagsbetreuung, verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, drei Gaststätten, eine Arztpraxis und einiges mehr. Apotheken, weitere Ärzte, weiterführende Schulen und Supermärkte findet man in den Nachbardörfern und -städten wenige Kilometer entfernt.

Sport- und Erholung ist in der schönen Natur vielfach möglich.

Entfernung nach Erlangen ca. 10 km, Herzogenaurach ca. 12 km, Forchheim ca. 21 km, Nürnberg und Fürth ca. 25 km.

Großenseebach ist über die A3 und zwei Buslinien gut angebunden.